Das DreamTeam

Wir waren ein Team,das fest Zusammengehalten hat.

Also das Team stellte sich aus Mir (Saskia) und Enjoy zusammen.

Nun erstmal die Geschichte wie Enjoy und Ich uns Gefunden haben.

2003 entschieden Wir uns,noch einen Braird zu holen.Es sollte ein Brairdmädchen werden.Bei befreundeten Briardzüchtern stand ein Wurf an.

Wir entschlossen uns aus diesem besagten Wurf eine Hündin zu nehmen.Wir hatten das Glück das wir neben den Züchtern die auch eine Hündin behalten wollten an Erster stelle zu stehen.Wir konnten leider bei der Geburt nicht in der Nähe sein weil die Zuchtstätte in der Eifel liegt.So hielten wir täglich über E-Mail Kontakt wie es denn der Mama geht.

Am 11.Juni.2003 war es dann endlich soweit, als letztes der insgesammt 7 Welpen wurde Enjoy Geboren.Mit 4 Wochen haben wir sie dann das erstemal besucht.Zu diesem Zeitpunkt stand noch nicht fest welche der insgesammt 4 Hündinnen wir nehmen.Unsere Entscheidung lag am Ende zwischen der Erst-und der Letzgeborenen Hündin.

Ich habe Mich sofort in die kleine süüße Hünden mit dem Roten Band verliebt.:-) Sozusagen "LIEBE AUF DEN ERSTEN BLICK"!!

Nach weiteren 4 Wochen durften wir Sie dann nach 7 Stunden Fahrt endlich mit zu Uns nach Kiel nehmen.Dort wartete auch schon Balou der erst dachte Sie wäre nur zu Besuch und würde ganz ganz schell wieder gehen.:-P Was wohl jeder Ersthund denkt.

Sie entwickelte sich Super.Ging mit meiner Mutter in die Welpenspielstunde bei der HSG-Kiel.Dort besuchte meine Mutter dann auch noch die Vorschule mit ihr.Auf diesem Hundeplatz fing unsere Sportkarriere dann auch an.Wir waren schon lange dort...alles fing vor 10 Jahren mit Balou an.Nachdem Enjoy Dann aus dem Junghundalter raus war,ging mein Traum endlich in Erfüllung!!Ich durfte mit Ihr Arbeiten!!o.K meine Mama durfte noch die erste BH(Begleithundprüfung) mit Ihr laufen.Aber dann war auch Schluss.xDxD Mama nimm es mir nicht Übel:-)

Aber der Große schlag traf uns noch!!Es sollte uns nicht gegönnt sein!!

Wir bekamen das HD Ergebniss.

 

Und??

Sie hat HD!!:-( Eine welt brach für Mich zusammen.Und nicht nur für Mich,wir waren alle sehr Ünglücklich mit diesem Ergebniss.Aber was sollten wir machen.Wir leben damit.Auch ohne THS was eigentlich unser Großes Ziel war.Es geht nunmal nicht wir wollten Sie damit nicht Schädigen.Also...War es halt nichts mit THS.

Stattdessen wollten wir in der Unterordnung voll Durchstarten.Und das Taten wir auch.

Wir haben das Glück das Enjoy ein richtiger Arbeitshund war und nie genug vom Arbeiten und Hundeplatz bekommen konnte.

Egal wo ob Wiese,Wald,Garten oder in der Stadt  sie arbitete überall gerne.

 Als Enjoy 2 Jahre alt war liefen Wir unsere Erste BH....Mit unglaublichen 58 Punkten...

Ich war so stolz auf Uns Zwei!!Es brachte mir so viel Spaß und nicht nur Mir   :-) Nein!! Enjoy natürlich auch.

Jugendmeister 2007
Jugendmeister 2007

Wir trainierten immer fleißig,jeden Montag in der Jugendgruppe der HSG Kiel die nach dem ersten Kinder Hundkurs von uns Paar Jugendlichen gegründet wurde,aber immermehr nette Jungs und Mädels dazugewann.Mit denen das trainieren trotz kleiner Schwirigkeiten;) immer sehr Spaßig war.

Irgendwann waren Enjoy und Ich dann endlich soweit das wir auf unserem ersten Landes Jugendpokalkampf starten konnten.:) Da Enjoy ja wegen ihrer Mittelschweren HD nicht im THS starten konnte,liefen mit sehr großem Spaß die Unterordnung:).Die Jugendgruppe hat immer sehr viel Erfolg sodass wir auch im Jahr 2007 zu erstenmal Jugendmeister wurden,im Jahr 2008 und 2009 wurde die HSG Jugendgruppe noch mal Jugendmeister und durfte somit 2009 den Wanderpokal behalten.Herzlichen Glückwunsch von uns!!:)

Es war immer sehr sehr Spaßig in der Gruppe,trotz kleiner Streitigkeiten;).

Trotzdem wir uns in diesem Verein Wohl fühlten,verließen wir ihn 2007.

Wir haben uns bis zum Schluss sehr wohl in dieser Jugendgruppe und auch in diesem Verein gefühlt und vermissen auch Viele sehr.:*(

Nachdem Wir bei der Hundesportgemeinschaft Kiel und Umgebung ausgetreten waren,brauchten wir einige Zeit bis wir wieder einen Hundeplatz gefunden hatten auf dem Wir trainieren konnten.Denn wir wollten mit einigen Befreundeten Hundesportlern einen neuen Verein gründen.Was wir auch taten erst trainierten wir immer bei meiner Patentante und heutigen 1 Vorsitzenden Gigi Kamps  in ihrem Garten auf einer großzügigen Wiese,danach für einige Zeit in Klausdorf in einer Reithalle.Dort trainierten wir mit Katharina Henf im Dogdance.Denn das war noch ein weiteres großes Hobby von Enjoy und Mir!Katha brachte uns Anfänger sogar soweit das wir im Jahre 2007 sogar auf der CACIB Neumünster in ihrer Dogdance Vorführung mitmachen konnten.Was ein echt tolles Erlebnis war:).Wir hatten viel Spaß bei Training,und bei der Aufführung(Natürlich waren Wir alle sehr aufgeregt,denn es gibt immer viele Zuschauer auf dieser Ausstellung).(Danke an Katha!)

Ja irgendwann wurde es uns in der schon recht Großen Reithalle zu eng.Wir machten uns auf die suche nach einem geeigneten Platz.Den wir dann auch bald fanden,wir wurden auf einen Platz neben einer Gilde aufmerksam.Dieses Grundstück war sehr verwarlost,dennoch waren die Leute von der Gilde so lieb uns dieses sehr große Grundstück zu Verpachten.So Bauten wir uns mit 10 Leuten die Hundesportfreunde Kiel auf.Nach und nach wurde es ein toller Platz den wir jetzt Voll und Ganz nutzen können.

Jugendpokal 2009
Jugendpokal 2009

Nun fanden wir also diesen geeigneten Platz an dem wir mit vielen Hundesportbegeisterten und auch mit den Hundesportneulingen trainieren wollten.ja wir Trainierten auch immer fleißig.

Auch im Jahr 2009 sind wir wieder auf dem Jugendpokal gestartet....dort wurden wir Vizelandesmeister und hatten und somit für die Deutsche Jugendmeisterschaft qualifiziert.

Also fuhren wir am ersten Augustwochenende mit unserer OFJ Edeltraud Hildebrand und 4 weiteren Jugendlichen aus Schleswig-Holstein + den Jugendlichen aus dem LV Hamburg nach Urexweiler (Saarland) um dort unseren Landesverband in der Sparte BH zu Vertreten.

Wir wollen nun nicht weiter um den heißen Brei reden also zu den Ergebnissen ...es war ein sehr sehr  lustiges und nette Wochenende.

An dem Enjoy und Ich einen 2 Platz für Schleswig-Holstein erreichen konnten!:-)

Somit sind wir Vize Deutsche Jugendmeisterin in der Sparte BH geworden und das nur ganz knapp an dem  Titel vorbei.:)

 

Der Verlust von diesem Hund ist einfach nur schmerzhaft!

Sie war mein ein und alles und ich bin so Stolz auf sie.Auf uns!

 

Ich Liebe dich mein ENGEL!

Deine Sassi


Home
Home